Healer

Healer – Folge 01

Die junge Chae Young Shin strebt danach, eines Tages eine erfolgreiche und ernstzunehmende Reporterin zu werden. Genau wie ihr Vorbild Kim Moon Ho. Während er aber für einen beliebten Nachrichtensender über aktuelle Geschehnisse berichtet, die die Welt bewegt, schreibt sie über den Klatsch und Tratsch in der Promiwelt. Zur gleichen Zeit ist eine mysteriöse Internetagentur namens Healer tätig, deren Geschäftspolitik besagt, dass der Auftraggeber für sie anonym bleiben muss. Hinter diesem Decknamen verbirgt sich Seo Jung Hoo, der eigentlich nur davon träumt, eine unbewohnte Insel zu erwerben. Als er eines Tages für einen Auftrag Chae Young Shin aufspüren soll, wird allmählich eine Wahrheit aus der Vergangenheit präsent, die die Lebensstränge dieser drei Personen miteinander verbindet, und eine leidenschaftliche Romanze in einer Welt voller unzuverlässiger Quellen nimmt ihren Lauf.

Valid Love

Valid Love – Folge 06

Dieses Drama wird aus der Sicht von Hee-Tae erzählt, welcher als Vertretungslehrer an eine Mädchenschule kommt. Hier wird er sofort von den weiblichen Schülern in Beschlag genommen und vor allem Il-Ri hat sich in ihren Lehrer verliebt. Hee-Tae wehrt sich gegen die Gefühle, welche seine Schülerin bei ihm hervorruft, immer darauf bedacht, dass dies gegen das Gesetz ist und so trennen sich ihre Wege nach einigen Monaten wieder. Doch das Schicksal meint es gut mit ihnen und die Beiden treffen nach sieben Jahren wieder aufeinander. Die alten Gefühle sind noch nicht verflogen und so kommt es endlich zu der gewünschten Beziehung und später auch zur Hochzeit zwischen den Beiden. Doch dann trifft Il-Ri einen anderen Mann, der in ihrem Alter ist und ihre Gefühlswelt wird auf den Kopf gestellt. Aber Hee-Tae ist nicht bereit seine Frau einfach so aufzugeben.

The Kings Face

The King’s Face – Folge 19

Im Jahr 1589 sitz König Seonjo auf dem Thron und reiht sich damit in die Reihe des König der Joseon Dynastie ein. Was jedoch so gut wie niemand weiß ist, dass er nicht dafür bestimmt ist den Thron zu besetzen. In der langen Tradition der Joseon Dynastie wird sich im Königshaus ein Buch mit dem Titel "Geheimes Buch des königlichen Gesichts" weitergereicht. In diesem Buch steht geschrieben, wie das Gesicht des Königs aussehen sollte, damit dieser dem Land Frieden und Wohlstand bringen kann. Bereits als König Seonjo noch ein Junge war teilte ein Professor der Physiognomie (Wissenschaft des Gesichtslesens) seiner Mutter mit, dass er dem Land nicht dienen und nur Unheil bringen würde, weil sein Gesicht nicht dem eines Königs entspricht, doch Seonjo und auch dessen Mutter hören nicht auf diesen Rat. So beginnt das Land unter der Herrschaft zu leiden. König Seonjo zeugte mit einer Konkubine seinen zweiten Sohn, Prinz Gwanghae, dessen Gesicht genau dem eines wahren Königs entspricht, doch Seonjo hat sich in den Kopf gesetzt dies mit allen Mitteln zu verhindern.

Hyde Jekyll, Me2

Hyde, Jekyll, Me – Folge 02

Goo Seo Jin ist Direktor eines großen Freizeitparks namens Wonderland. Er hat scheinbar alles – er ist reich, intelligent und gutaussehend. Doch aufgrund eines Kindheitstraumas leidet er unter einer Persönlichkeitsstörung, wobei er zwei völlig verschiedene Persönlichkeiten hat. Eine seiner Persönlichkeiten ist kalt und gemein wie Hyde und die andere freundlich und liebenswert wie Jekyll. Aus diesem Grund schwört Seo Jin niemals ein Date zu haben oder zu heiraten.
Durch einen unerwarteten Vorfall trifft er zufällig auf Jang Ha Na, die als Leiterin des Zirkusses im Wonderland Freizeitpark arbeitet. Da der Ticketverkauf des Zirkusses zu niedrig ist und die Kosten zu hoch, versucht Seo Jin den Zirkus von Wonderland loszuwerden und feuert Jang Ha Na’s Team. Doch er hat seine Rechnung nicht mit Ha Na gemacht. Sie setzt alles daran seine Meinung zu ändern und den Vertrag zu verlängern. Mit einer neuen Show will sie den Zirkus wieder zu seinem früheren Glanz bringen.
Doch schon bald kommen ihr ihre Gefühle in den Weg und sie fängt an sich in Goo Seo Jin zu verlieben. Kann eine Dreiecks-Liebesgeschichte mit nur einem Mann gut gehen?

Pinocchio

Pinocchio – Folge 20

Ki Ha Myeongs Leben und das seiner Familie verändert sich schlagartig, als sein Vater durch falsche Beschuldigungen von den Medien als Mörder dargestellt wird. Obwohl sein Vater als vermisst gilt und daher die Wahrheit nicht wirklich aufgedeckt werden kann, begeht seine Mutter Selbstmord, in dem sie sich in den Ozean stürzt und ihn mit sich ziehen will. Doch er überlebt und wird von einem alten verwirrten Mann gefunden, der ihn für seinen verstorbenen Sohn hält und ihm den Namen Choi Dal Po gibt. Während er sein Leben dort weiterführt, lernt er seine Nichte, die gleichaltrige Choi In Ha, und seinen Stiefbruder, In Ha‘s Vater, kennen. Durch Zufall erfährt Dal Po, dass In Ha’s Mutter die Reporterin ist, die die schlimmen Spekulationen über seinen Vater verbreitet hat. Voller Hass versucht er, In Ha zu meiden, doch während sie gemeinsam aufwachsen, entwickelt er Gefühle für sie. Jahre später bewirbt sich In Ha für einen Reporter-Job bei dem Sender ihrer Mutter, jedoch erfolglos, da sie an dem Pinocchio-Syndrom leidet. Dadurch ist es ihr nicht möglich zu lügen, denn sonst bekommt sie einen Schluckauf. Als Dal Po, der nun Taxifahrer ist, später von ihrer Mutter erfährt, was sie über ihre Tochter denkt, entschließt er sich dazu, selbst Reporter zu werden, um In Ha zu unterstützen. Doch das harmonische Familienleben wird durch Dal Po‘s Rachegelüste und In Ha’s Traumberuf gefährdet.

Valid Love

Valid Love – Folge 05

Dieses Drama wird aus der Sicht von Hee-Tae erzählt, welcher als Vertretungslehrer an eine Mädchenschule kommt. Hier wird er sofort von den weiblichen Schülern in Beschlag genommen und vor allem Il-Ri hat sich in ihren Lehrer verliebt. Hee-Tae wehrt sich gegen die Gefühle, welche seine Schülerin bei ihm hervorruft, immer darauf bedacht, dass dies gegen das Gesetz ist und so trennen sich ihre Wege nach einigen Monaten wieder. Doch das Schicksal meint es gut mit ihnen und die Beiden treffen nach sieben Jahren wieder aufeinander. Die alten Gefühle sind noch nicht verflogen und so kommt es endlich zu der gewünschten Beziehung und später auch zur Hochzeit zwischen den Beiden. Doch dann trifft Il-Ri einen anderen Mann, der in ihrem Alter ist und ihre Gefühlswelt wird auf den Kopf gestellt. Aber Hee-Tae ist nicht bereit seine Frau einfach so aufzugeben.

Hyde Jekyll, Me2

Hyde, Jekyll, Me – Folge 01

Goo Seo Jin ist Direktor eines großen Freizeitparks namens Wonderland. Er hat scheinbar alles – er ist reich, intelligent und gutaussehend. Doch aufgrund eines Kindheitstraumas leidet er unter einer Persönlichkeitsstörung, wobei er zwei völlig verschiedene Persönlichkeiten hat. Eine seiner Persönlichkeiten ist kalt und gemein wie Hyde und die andere freundlich und liebenswert wie Jekyll. Aus diesem Grund schwört Seo Jin niemals ein Date zu haben oder zu heiraten.
Durch einen unerwarteten Vorfall trifft er zufällig auf Jang Ha Na, die als Leiterin des Zirkusses im Wonderland Freizeitpark arbeitet. Da der Ticketverkauf des Zirkusses zu niedrig ist und die Kosten zu hoch, versucht Seo Jin den Zirkus von Wonderland loszuwerden und feuert Jang Ha Na’s Team. Doch er hat seine Rechnung nicht mit Ha Na gemacht. Sie setzt alles daran seine Meinung zu ändern und den Vertrag zu verlängern. Mit einer neuen Show will sie den Zirkus wieder zu seinem früheren Glanz bringen.
Doch schon bald kommen ihr ihre Gefühle in den Weg und sie fängt an sich in Goo Seo Jin zu verlieben. Kann eine Dreiecks-Liebesgeschichte mit nur einem Mann gut gehen?

Pinocchio

Pinocchio – Folge 19

Ki Ha Myeongs Leben und das seiner Familie verändert sich schlagartig, als sein Vater durch falsche Beschuldigungen von den Medien als Mörder dargestellt wird. Obwohl sein Vater als vermisst gilt und daher die Wahrheit nicht wirklich aufgedeckt werden kann, begeht seine Mutter Selbstmord, in dem sie sich in den Ozean stürzt und ihn mit sich ziehen will. Doch er überlebt und wird von einem alten verwirrten Mann gefunden, der ihn für seinen verstorbenen Sohn hält und ihm den Namen Choi Dal Po gibt. Während er sein Leben dort weiterführt, lernt er seine Nichte, die gleichaltrige Choi In Ha, und seinen Stiefbruder, In Ha‘s Vater, kennen. Durch Zufall erfährt Dal Po, dass In Ha’s Mutter die Reporterin ist, die die schlimmen Spekulationen über seinen Vater verbreitet hat. Voller Hass versucht er, In Ha zu meiden, doch während sie gemeinsam aufwachsen, entwickelt er Gefühle für sie. Jahre später bewirbt sich In Ha für einen Reporter-Job bei dem Sender ihrer Mutter, jedoch erfolglos, da sie an dem Pinocchio-Syndrom leidet. Dadurch ist es ihr nicht möglich zu lügen, denn sonst bekommt sie einen Schluckauf. Als Dal Po, der nun Taxifahrer ist, später von ihrer Mutter erfährt, was sie über ihre Tochter denkt, entschließt er sich dazu, selbst Reporter zu werden, um In Ha zu unterstützen. Doch das harmonische Familienleben wird durch Dal Po‘s Rachegelüste und In Ha’s Traumberuf gefährdet. 

The Kings Face

The King’s Face – Folge 18

Im Jahr 1589 sitz König Seonjo auf dem Thron und reiht sich damit in die Reihe des König der Joseon Dynastie ein. Was jedoch so gut wie niemand weiß ist, dass er nicht dafür bestimmt ist den Thron zu besetzen. In der langen Tradition der Joseon Dynastie wird sich im Königshaus ein Buch mit dem Titel "Geheimes Buch des königlichen Gesichts" weitergereicht. In diesem Buch steht geschrieben, wie das Gesicht des Königs aussehen sollte, damit dieser dem Land Frieden und Wohlstand bringen kann. Bereits als König Seonjo noch ein Junge war teilte ein Professor der Physiognomie (Wissenschaft des Gesichtslesens) seiner Mutter mit, dass er dem Land nicht dienen und nur Unheil bringen würde, weil sein Gesicht nicht dem eines Königs entspricht, doch Seonjo und auch dessen Mutter hören nicht auf diesen Rat. So beginnt das Land unter der Herrschaft zu leiden. König Seonjo zeugte mit einer Konkubine seinen zweiten Sohn, Prinz Gwanghae, dessen Gesicht genau dem eines wahren Königs entspricht, doch Seonjo hat sich in den Kopf gesetzt dies mit allen Mitteln zu verhindern.

Valid Love

Valid Love – Folge 04

Dieses Drama wird aus der Sicht von Hee-Tae erzählt, welcher als Vertretungslehrer an eine Mädchenschule kommt. Hier wird er sofort von den weiblichen Schülern in Beschlag genommen und vor allem Il-Ri hat sich in ihren Lehrer verliebt. Hee-Tae wehrt sich gegen die Gefühle, welche seine Schülerin bei ihm hervorruft, immer darauf bedacht, dass dies gegen das Gesetz ist und so trennen sich ihre Wege nach einigen Monaten wieder. Doch das Schicksal meint es gut mit ihnen und die Beiden treffen nach sieben Jahren wieder aufeinander. Die alten Gefühle sind noch nicht verflogen und so kommt es endlich zu der gewünschten Beziehung und später auch zur Hochzeit zwischen den Beiden. Doch dann trifft Il-Ri einen anderen Mann, der in ihrem Alter ist und ihre Gefühlswelt wird auf den Kopf gestellt. Aber Hee-Tae ist nicht bereit seine Frau einfach so aufzugeben.